zek.at | Artikel drucken

BayWa wird neuer Vertriebspartner von Holder

Seit Juli vertreibt die BayWa in ihrem gesamten Vertriebsgebiet in Bayern, Württemberg und Sachsen die Fahrzeuge von Holder im Bereich Wein- und Obstbautechnik.

Außerdem wickelt BayWa die zugehörigen Serviceleistungen ab. Ab Anfang nächsten Jahres wird die BayWa dann das gesamte Fahrzeug- und Anbaugeräteprogramm auch für die Kommunal- und Gewerbetechnik in ihr Portfolio integrieren und sowohl den Vertrieb als auch den Service in Bayern, Sachsen und im Großteil Württembergs übernehmen. Andreas Vorig, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Holder, setzt vor allem auf die flächendeckende Präsenz der BayWa: „Mit ca. 200 Standorten im BayWa-Gebiet werden wir unseren Kunden ein professionelles und engmaschiges Servicenetz bieten. Außerdem hat uns die Vertriebsstärke mit über 35 Außendienstmitarbeitern überzeugt.“


© zek.at