Die EM-Power – Die Fachmesse für die intelligente Energienutzung in Industrie und Gebäuden

Autor: Patricia Pfister , 12.03.2018

Großes Potenzial zur Nutzung effizienter Energietechniken und erneuerbaren Energien besteht im Bereich der Gebäude für die Erzeugung von Strom, Wärme und Kälte.

Hier setzen sich zunehmend Systeme der Gebäudeautomation und des Energiemanagements durch, die Anlagen und Komponenten intelligent verknüpfen.

Die EM-Power ist die erste Messe in Deutschland, die den professionellen Energiekunden mit seinem Bedarf an effizienten Energietechniken, smarten Steuerungssystemen und Energieeinsparung und damit die Schlüsseltechniken für die Energiewende in der Industrie und im Gebäudesektor in den Mittelpunkt stellt.

Das Rahmenprogramm „Energie Kompakt“ der EM-Power ist darüber hinaus das ideale Umfeld für den professionellen Austausch zwischen Fachbesuchern und Ausstellern. Es bietet kompakte und zielgruppengenaue Vorträge und Diskussionsrunden. Geeignete Best Practice Projekte und Lösungen für den effizienten Betrieb von gebäudetechnischen Systemen werden präsentiert.


Seien Sie dabei, wenn die EM-Power vom 20.–22. Juni 2018 in München ihre Pforten öffnet!

 

Weitere Informationen zur EM-Power finden Sie unter www.em-power.eu

Tags: , , ,

EM Power2018 KV web2

 

Die Messe EM-Power öffnet vom 20.–22. Juni 2018 in München ihre Pforten.

Foto: Solar Promotion