e-mobil branchentreff: Electric Vehicle Symposium & Exhibition

Autor: Patricia Pfister , 13.09.2017

EVS (Electric Vehicle Symposium & Exhibitionist) der Branchentreffpunkt für die gesamte Industrie der Elektromobilität: Hersteller, Anwender und Entscheider können sich über alle Formen der Elektromobilität informieren.

Und außerdem austauschen und neue Trends sowie Einsatzmöglichkeiten des elektrischen Antriebstrangs diskutieren. Die Veranstaltung der World Electric Vehicle Association findet alle 12 bis 18 Monate statt und wandert dabei zwischen Amerika, Asien und Europa. 2017 kommt die 30. Edition des größten Messe- und Kongressevents für Elektromobilität wieder nach Europa und findet vom 9. bis 11. Oktober in der Messe Stuttgart statt. EVS vereint Forscher, Regierungsvertreter sowie Industrieexperten aus der ganzen Welt, und bietet eine Plattform, um sich ein aktuelles Bild von allen Formen der Elektromobilität, ihrer Technologien und weiteren Themenbereichen wie Batterie- und Brennstoffzellenantrieben zu verschaffen.

Tags:

e mobil web2

 

Neueste Trends und Techniken zum Thema E-Mobiliät werden beim Branchentreffpunkt EVS beleuchtet. Die Wandermesse findet dieses Jahr vom 9. bis 11. Oktober in Stuttgart statt.

Foto: Peter Sauber Agntur Messen und Kongresse GmbH / Daniel Schmidt