zek.at | Artikel drucken

intelligente autonome Energienetze mit Swarm Power

Das Schweizer Startup Power-Blox, hat eine neue Technologie entwickelt, die komplexe Systeme in der Natur nachahmt, um völlig autonome Stromnetze überall in der Welt zu erstellen.

Mit einer Technologie namens ‚Swarm Power’ ermöglicht Power-Blox jedem, ein ‘Plug-and-Power‘-Stromversorgungsnetz zu schaffen, das vollständig autonom, skalierbar und dezentral ist und dabei keine Bewirtschaftung, Konfiguration oder Wartung erfordert. Das System gilt als wichtiger Durchbruch in der Energietechnik, denn jeder kann ein Schwarmnetz erstellen, um eine Schule, ein Krankenhaus oder eine ganze Stadt mit Energie zu speisen, indem einfach eine zusätzliche Power-Blox dem System hinzugefügt werden. Mit ‘Swarm Power‘ werden die Stromerzeugung, die -speicherung und die -verteilung mit einer vollständig dezentralisierten Architektur durchgeführt, um fluktuierenden Strom zu regeln.


© zek.at