zek.at | Artikel drucken

Schweizer Leichtgewicht G16 von Zaugg

Leichte Bauweise, gewichtige Resultate sind das Motto des Schneepflugs G16 des Schweizer Winterdienstspezialisten Zaugg. Dank vereinfachter Konstruktion und optimierter Fertigungstechnik räumt das Modell...

... genauso leistungsstark Schnee von der Straße wie alle Winterdienstgerätschaften des Herstellers – natürlich ebenso in bewährter Schweizer Qualität.

Der neu entwickelte Schneepflug G16 vom Winterdiensthersteller Zaugg besticht in erster Linie durch sein geringes Gewicht gepaart mit der berühmten Schweizer Qualität, für die das Unternehmen und seine Gerätschaften stehen. Dadurch ergibt sich eine dauerhafte Robustheit, die sowohl Gemeinden wie auch kommunale Dienstleister von einem für den professionellen Einsatz hergestellten Gerät erwarten dürfen. Der G16 ist mit verschiedensten Anbauversionen erhältlich. Prädestiniert für die flexible Schneeräumung bringt er trotz seiner leichten Bauweise (dank vereinfachter Konstruktion und optimierter Fertigungstechnik) erstaunliche Räumresultate. Der große Schwenkwinkel – standardmäßig bis zu 45 Grad – erlaubt selbst bei engen Durchfahrten höchste Wendigkeit.    

Elementabfederungssystem für schnelles und sicheres Überfahren von Hindernissen
Das bewährte und patentierte Zaugg-Elementabfederungssystem garantiert ein sicheres Überfahren von Hindernissen auch bei hoher Geschwindigkeit von bis zu 60 km/h ohne Einschränkung der Sicherheit. Der G16 hat wie üblich eine in der Höhe und Breite geteilte, die Stoßkraft absorbierende Pflugschar und ist damit auf Höchstleistung, Komfort und Sicherheit ausgelegt. Dies erlaubt die überdurchschnittlich hohe Räumgeschwindigkeit und gewährleistet damit eine maximale Räumleistung. Es können alle gängigen und geeigneten Trägerfahrzeuge damit ausgerüstet werden. Verfügbar ist er in fünf Breiten: 220, 240, 260, 280 und 300 cm. Neben dem 45 Grad-Schwenkwinkel ist auch ein 35 Grad-Schwenkwinkel serienmäßig erhältlich. Die Konstruktion ist in punkto Leistung und Handhabung auf die aktuellsten Schneeräumanforderungen ausgelegt. Der Schneeabfluss geschieht überdurchschnittlich leicht und spart dabei viel Kraftstoff. Der Fahrer profitiert bei der Arbeit von einer sehr guten Übersichtlichkeit dank der optimalen Pflughöhe.     

Komfortables Arbeiten dank Steuerung    
Außerdem ist eine kompakte Schneepflugsteuerung mit Be- und Entlastungsfunktion als Option erhältlich: Die Steuerung bewirkt dank mehr Übersicht eine wesentliche Arbeitserleichterung und ermöglicht eine effizientere und wirtschaftlichere Verwendung der Schneepflüge von Zaugg. Durch ihre Kompaktheit und Multifunktionalität bestechen die Geräte nicht nur äußerlich. Die Entlastungsfunktion für den Schneepflug erhöht die Lebensdauer der Verschleißteile und gewährleistet eine bessere Lenk- und Seitenführung. Dank der Belastungsfunktion können auch festgefahrene Schnee- und Eisstollen gelöst werden und die Traktion der Fahrzeug-Vorderachse kann gesteigert werden.


© zek.at