stets gut lesbar: elektronische anzeigen

Autor: Patricia Pfister , 09.08.2017

Elektronische Anzeigetafeln haben gegenüber klassischen Plakaten oder Anzeigen aus Papier bedeutende Vorteile: Sie sind unabhängig von der Tageszeit gut lesbar.

Außerdem halten sie jeder Witterung stand ohne optische Einbußen und sind – falls es doch zu einer Verschmutzung kommen sollte – leicht zu reinigen. Das Unternehmen Bayer Paper bietet eine elektronische Anzeige mit geringem Stromverbrauch an, denn nur der Bildwechsel erfordert Energie. Sie ist universell einsetzbar, eignet sich als elektronischer Fahrplan an Bus- und Straßenbahnhaltestellen, als Werbeträger für örtliche Attraktionen oder auch als Hinweisschild. Die Displays sind bistabil, womit ist ein neutrales Weiß ohne Gelbstich gegeben. Die Front ist entspiegelt und es kommt zu keinen Flimmern, das Motiv ist so gut sichtbar und Schriften gut lesbar.

Tags: , ,

P1030976 web2

 

Brauchen wenig Energie und sind zu jeder Tages- und Nachtzeit gut lesbar: elektronische Anzeigetafeln von Bayer.

Foto: Bayer