zek.at | Artikel drucken

Wechsel im Verwaltungsratspräsidium bei ASH: Walter T. Vogel tritt zurück

Walter T. Vogel, der die ASH Group von 2007 bis 2015 als CEO und von 2015 bis heute als Verwaltungsratspräsident geführt hat, tritt mit Ende des Jahres von seiner Funktion zurück.

Mehrheitsaktionär Peter Spuhler wird den Verwaltungsrat danach leiten. „Ich danke Walter Vogel ganz herzlich für seinen 10-jährigen wertvollen Einsatz für das Unternehmen. Als zuverlässiger und umsetzungsstarker Schaffer hat er die Fusion von Aebi und Schmidt erfolgreich vollzogen und die Firma in einem wirtschaftlich anspruchsvollen Umfeld zum Marktleader im Kommunal-­, Flughafen- und Agrar-Sektor geführt“, erklärt Peter Spuhler, der als Mehrheitsaktionär schon bisher Mitglied des Verwaltungsrates war. 


© zek.at