7. Kongress Energieautonome Kommunen

Autor: Patricia Pfister , 05.12.2017

Unter dem Motto „Die kommunale Energiewende beschleunigen“ findet der 7. Kongress Energieautonome Kommunen vom 1.- 2.2.2018 in Freiburg statt.

In 12 Foren berichten über 50 Referenten, wie die Energiewende auf kommunaler Ebene bereits in der Praxis umgesetzt wird. Fokus in diesem Jahr sind insbesondere Lösung für Quartiere, Sektorkopplung, Elektromobilität und Nahwärmenetze. Erwartet werden rund 160 Teilnehmer aus den Bereichen kommunale Verwaltung, Immobilienwirtschaft, Energiewirtschaft, Gewerbe sowie Technologielieferanten und Energiedienstleister. Für die Vernetzung von Referenten, Sponsoren und Teilnehmer wird dabei besonders viel Raum gegeben. Veranstalter des Kongresses sind Solar Promotion, Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe, schäffler sinnogy sowie der fesa e.V. Programm und weitere Infos gibt es ab sofort unter www.energieautonome-kommunen.de.

Tags: ,

Ausstellung auf der EAK2

 

Ausstellung auf dem Kongress Energieautonome Kommunen

Copyright: Enerchange