tatra phoenix: robust und geländegängig

Autor: Patricia Pfister , 07.07.2016

Der tschechische Allrad LKW-Hersteller Tatra hat heute noch bei vielen Unternehmern einen legendären Ruf für robuste, langlebige und extrem geländegängige Fahrzeuge.

Nach langer Abwesenheit kehrt das Unternehmen jetzt mit einer neuen, universellen Modellreihe auf den Bau,- Kommunal und Sonderfahrzeugmarkt zurück. Das neue Fahrzeug hört auf den Namen Tatra Phoenix und verknüpft Bewährtes mit modernster Nutzfahrzeugtechnik: Das ergonomische und komfortable Fahrerhaus stammt von DAF, ebenso wie die sparsamen und leistungsstarken EURO 6 PACCAR-Dieselmotoren, die Getriebe wahlweise von ZF oder Allison. Alleinstellungsmerkmal ist das einzigartige Fahrgestell mit luftgefederten Halbachsen und Zentralrohrrahmen. Diese Bauweise sorgt nicht nur für beste Traktionseigenschaften sondern ermöglich höhere Nutzlasten bei gleichzeitig höherer Fahrgeschwindigkeit.

Tags: , , , , ,

TATRA PHOENIX 4x4 Tschann3.red2

 

Der nächste Winter kommt bestimmt: Tatra Phoenix EURO 6, 4x4 Kommunalfahrzeug mit Kahlbacher Schneepflug und Streuaufsatz.

Foto: Tatra