Freie Fahrt für Radfahrer das ganze jahr über

Autor: Patricia Pfister , 19.04.2021

Damit Radfahrer aber das ganze Jahr über motiviert sind, in die Pedale zu treten, müssen Radwege dementsprechend jederzeit gut benutzbar sein. Dafür sorgen zum Beispiel die Geräteträger von Holder.

Diese sind für einen Ganzjahreseinsatz konzipiert und sorgen dank ihrer Multifunktionalität für stets fahrradfreundliche Wege.

Immer mehr Menschen fahren das ganze Jahr lang Rad. Die einen wollen etwas für ihre Fitness tun, die anderen einen Beitrag zum Umweltschutz leisten, wieder andere tun es aus praktischen Erwägungen. Laut Bundesamt für Statistik sind mindestens 81 Prozent der Haushalte in Deutschland mit mindestens einem Fahrrad ausgestattet. Allein entlang der Bundes-, Landes- und Kreisstraßen erstrecken sich 53.700 Kilometer Radwege.

Ganzjährig befahrbar     
Das Radwegenetz wird überall im Land weiter ausgebaut und es werden stets höhere Ansprüche an die Sicherheit gestellt. Neben der baulichen Instandhaltung und Absicherung im gesamten Straßenverkehr spielt dabei natürlich auch die Reinigung und Pflege der Radwege eine große Rolle. Im Winter sollen sie schnee- und eisfrei, also „schwarz“ bleiben. Im Frühjahr müssen sie von Split- und Salzresten befreit werden. Im Sommer fällt beispielsweise das Mähen der Randstreifen neben den Radwegen an und im Herbst geht es in erster Linie um die Laubbeseitigung. All diese Anwendungen erfordern eine solide und effiziente Technik. Gut, wer hier mit einem Multifunktionsfahrzeug vorgesorgt hat, das für den Ganzjahreseinsatz konzipiert ist. Wie zum Beispiel mit den Systemfahrzeugen von Holder: Sie sind kompakt, schmal und wendig, weisen eine hohe Flächenleistung und Reichweite vor und sind dank ihrer flexiblen und leistungsstarken Anbauräume für den Ganzjahreseinsatz mit unterschiedlichsten Anforderungen ausgerüstet.

Tags:

PM 01 2020 Holder MUVO Kehrmaschine SX2 web2

 

Holder MUVO mit Kehrmaschine SX2 beim Reinigen von Radwegen.