News: Zwei neue Biomassewerke für Klagenfurt

Autor: David Tscholl , 24.02.2015

Ein positiver Bescheid gibt nun grünes Licht für zwei geplante Biomassekraftwerke im Norden und Osten von Klagenfurt. In der Kärntner Landeshauptstadt will..

..das Unternehmen Riegler und Zechmeister zwei Heizkraftwerke zu je 35 MW Leistung errichten. Zusätzlich erhalten die beiden Projekte auch eine Ökostromförderung, da an beiden Standorten auch Strom mittels ORC-Modulen produziert werden soll. Laut Projektplanung soll dabei im nördlichen Kraftwerk 10 MW und im östlichen 5 MW Ökostrom produziert werden. Bei der Wärmelieferung rechnen die Verantwortlichen mit 250 GWh pro Jahr. Insgesamt sollen 94 Millionen Euro in die beiden Projekte investierte werden. Noch vor Ende 2015  sollen 26.000 Fernwärmekunden aus Klagenfurt an die Werke angeschlossen werden – ein ehrgeiziger Plan.

Tags: , , , , ,